Teil des Ostseeküstenradweges

Gerne möchte ich mir auch in diesem Jahr wieder eine kurze einwöchige „Auszeit“ nehmen, mit meinem E-Bike radeln und dabei neue Landschaften, Städte, Kulinarisches und Leute, dieses Mal im wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern kennenlernen. Dafür habe ich mir ein Teilstück des sogenannten Ostseeküstenradweges von Warnemünde nach Świnoujście (Swinemünde) herausgesucht.

Angedacht bei hoffentlich bestem Wetter ist der Monat August 2024. Es werden 5 Etappen mit einer Distanz von 254 Kilometern.

Eine Beschreibung der einzelnen Etappen (Quelle: komoot) und Karten (GPX Daten) findest Du weiter unten hier im Beitrag.

1. Etappe Warnemünde – Wustrow 33 km
Vorbei an Rostock geht es nun in Richtung Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft. Auf dieser Etappe geht es entlang verschiedener Moorlandschaften.

2. Etappe Wustrow – Zingst 35 km
Zur Besonderheit der Boddenlandschaft befindet sich auf dieser Etappe zudem ein Urwald. Der Einblick in der Darßer Urwald ist ein Einblick in die Vergangenheit der Natur, als Wälder noch ohne menschlichen Einfluss gediehen. Heutzutage noch selten zu sehen und daher ein lohnenswertes Ziel.

3. Etappe Zingst – Stralsund 57 km
Entlang mehrerer Buchten und dem Archipel der Boddenlandschaft geht es stetig entlang ruhiger Gewässer.

4. Etappe Stralsund – Lubmin 65 km
Es geht weiter Richtung Greifswald, einer weiteren Hansestadt. Von hier radelt man entlang typischer, wunderschöner Boddenlandschaften, Küsten und Buchten.

5. Etappe Lubmin – Swinemünde 64 km
Ab in Richtung Usedom. In Peenemünde wartet ein weiterer Einblick in die Geschichte mit einem der größten U-Boot-Museen der Welt. Dann radelt man auf der letzten Etappe in Richtung der polnischen Grenze vorbei an einigen besonders schönen Seebrücken und den letzten, wobei zugleich einigen der beliebtesten, Ostseebädern der Ostsee.

(Quelle komoot) Wenn du jetzt den ganzen Weg hinter dir hast – WOW! Und auch, wenn du nur Teile davon gefahren bist, herrlich und wunderschön war’s.

Der Ostseeküstenradweg führt von Kopenhagen in Dänemark über Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern in Deutschland bis nach Danzig in Polen. An vielen Stellen radelst du direkt am Meer entlang, was eine regelmäßige Rast an malerischen Buchten und flachen Sandstränden ermöglicht. Zahlreiche Städte, Dörfer und Urlaubsorte liegen direkt an der Küste und laden zum längeren Verweilen oder kurzen Rasten ein. Viele der Inseln entlang des Ostseeküstenradwegs gewähren einen Einblick in die maritime Kultur der Ostseeküste.

Meine Teilstrecke des Ostseeküstenradweges 253,6 km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert