london staedtetripp

Montag 

 
Anreise Victoria Station Hotel London
  united kingdom flag t
Dienstag  
Vormittags: Spaziergang nach Whitehall, vorbei an Westminster Abbey (Kirche) zu Fuß, Big Ben (Uhrturm) zu Fuß, Westminster Palace (brit. Parlament) zu Fuß, Downing Street No. 10 (Amts- und Wohnsitz Premierminister/in) zu Fuß
  Whitehall angekommen
11.00 Uhr Horse Guardsparade (für Amelie) zu Fuß, Historischer Schauplatz mit Wachablösung
Danach Spaziergang zum Trafalger Square (größter öffentlicher Platz) und zum Piccadilly Circus (große Werbetafel Coca Cola..). In der Nähe: M&Ms World, von dort über Buckingham Palace (offizielle Residenz des britischen Monarchie) zurück zum Hotel.
Nachmittags: Riesenrad „London Eye“, geöffnet bis 20.30 Uhr, ggfls. mit U-Bahn
  united kingdom flag t
Mittwoch  
Vormittags: Fahrt zum Emirates Stadion mit der U-Bahn, dort Besichtigung FC Arsenal (für Arne), Tickets auch online
Danach „Camden Market“ (Vintage) für Mittagessen und Shopping. Hier kann auch jeder für sich stöbern.
Nachmittags: Madame Tussauds
  united kingdom flag t
Donnerstag  
Vormittags: Falls am Vortag keine Lust und oder Zeit, Madame Tussauds mit der U-Bahn, ansonsten Oxford Street mit der U-Bahn für Shopping, Convent Garden (Straßenkünstler) zu Fuß
Nachmittags: Fahrt zum Tower of London (Befestigungsanlage) und Tower Bridge mit Spaziergang über die Brücke -> Selfies :)
  united kingdom flag t
Freitag  
Rückfahrt  
  united kingdom flag t
Interessantes: Changing of the Guards (Buckingham Palace) täglich ab 11.00 Uhr, allerdings eine Stunde vorher da sein
  Cyberdog (Neonshirts, Gadges, schrille Brillen, Caps)
  Leake Street Tunnel (Streetart)
  Notting Hill mit Portobello Market (Straßenflohmarkt)
  Hop on – Hop off – Busse
  Hyde Park (Spaziergang)
  Harrods Kaufhaus (Nobelkaufhaus)
   
  U-Bahn Oyster-Cards -> am besten in der Victoria Station neben dem Hotel