Am 27.08.18 ging´s los. Unser Wanderprogramm sprich Flaserkalk-Steig, 12 Apostel-Weg und Grenzer-Weg haben wir lediglich auf den Grenzerweg und einen Teil des Flaserkalk-Steigs begrenzt. Zu viele andere Aktivitäten gaben wir den Vorzug. So stand die Therme in Bad Steben an Tinas Geburtstag, der Besuch des Deutsch-Deutschen Museums in Mödlareuth, die erste Autobahnraststätte Deutschlands in Rodaborn, der Besuch bei Anke und René nahe Bamberg, die Spielbank mit Minimaleinsatz in Bad Steben, Faber-Castell in Geroldsgrün und und und auf dem Programm. Auf dem Rückweg noch ein Abstecher nach Jena. Schön meine Cousine Birgit noch schnell gesehen zu haben.

Hier ein paar Impressionen. Danke Tina für die wunderschönen Tage in Oberfranken.